23.04.2013

Jeanspumpi Upcycling Dienstag #2

Einen schönen guten Morgen der großen weiten Welt!
 
Heute gibt es zum Upcycling Dienstag den Klassiker.
Aus alter Erwachsenen-Jeans eine neue Kinderhose machen...
 
 
Meine alte Jeans (eine Hosentasche hatte ich schon gemopst)

 
Das bleibt übrig (und wird natürlich nicht weggeworfen)

 
Die zugeschnittenen Teile für die neue Hose

 
Bündchen dran und fertig!
 
Was man nicht sieht, ist dass ich sie innen noch mit hauchdünnem Jersey gefüttert habe für ein angenehmeres Tragegefühl.
Das Webband kaschiert zwei einzelne Stoffteile, da die Damenjeans meist nicht ganz ausreichen für Kinderhosen Größe 92/98.
 
Einen schönen Tag euch.
 
P.S.: Nachher folgt noch mein Beitrag zum Creadienstag mit einem Tutorial für einen Schnittmuster-Organizer!


1 Kommentar:

  1. Guten Morgen,
    die Kinderhose ist ja allerliebst. Und ich bin ein Fan von guten Kaschier-Ideen, bei mir sind es meistens Plastikdruckknöpfe, die auf die Stelle gesetzt werden, wo der Anfang der Zickzacknaht um die Applikation das Ende knapp verfehlt ...
    Sei herzlich gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen