21.08.2013

Getaggt-dingsda-bumsta

Ich bin so ein Mensch á la "Wann-sterbe-ich-endlich-weil-ich-Kettenbriefe-nie-beantworte"
Aber die gute Fräulein An hat mich getaggt
und da will ich mal nicht so sein.
 
1. Worüber erfreust du dich beim Bloggen am meisten?
Mir Inspirationen von anderen Kreativen zu holen und vielleicht auch jemanden zu inspirieren.
 
2. Was ist dein liebsten Näh/Bastel/Häkel usw. Buch, welches du bei dir im Regal stehen hast?
Gibt es nicht, da ich viele E-Books habe und mir oft Nähbücher aus der Bibliothek ausleihe.
 
3. Was sind deine Tücken beim kreativem Arbeiten? (Ich kann z.B nur Barfuss nähen^^)
Ganz klar UFO's, aber es werden immer weniger. Außerdem will ich gerne alles gleichzeitig machen.
 
4. Wem machst du am liebsten eine Freunde mit etwas selbstgemachten?
Meinem Sohn und meiner Mama.
 
5. Wer inspiriert dich?
Schnabelina: Wahnsinn was diese Frau so auf die Beine stellt, und dass sie ihre ganzen Anleitungen kostenlos zur Verfügung stellt.
 
6. Was ist dein Lieblingsessen?
Puh zu viel, deutsche und russische Hausmannskost und ich gestehe Fast Food.
 
7. Wie viel Zeit schaufelst du dir wöchentlich für dein Hobby frei?
Das ist sehr unterschiedlich, aber auf ca. 15 Std. werde ich schon kommen. Manchmal sind es auch nur 2, dafür gibt es dann ein paar Wochen später einen Kreativmarathon.
 
8. Vergisst du auch öfters die Zeit beim Bloggen durch andere Blog? 
Natürlich, wer nicht ;)
 
9. Wie oft ertappst du dich beim stöbern durch's Netz und denkst "Oh das möchte ich auch noch machen"?
Jede Woche!
 
10. Was ist dein nächstes Projekt, was du gerne für Dich machen möchtest?
Eine MaSunje aus Frottee-Sweat, eine Pumphose für zu Hause und eine für die Arbeit, vielleicht noch ein 3. Easy Peasy Shirt... wie gesagt am liebsten möchte ich alles gleichzeitig machen .
 
So ich selbst werde niemanden taggen,
aber jeden herzlich einladen diese Fragen auch auf seinem Blog zu beantworten,
wenn es gewünscht ist.
 
Gerne verlinke ich euch dann auch hier.
Ihr müsstet nur einen Kommentar hinterlassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen