30.08.2013

Herbstkind Sew Along #2


Heute startet das Herbstkind Sew Along *freu*
Auf geht's... zur Ideensammlung
Welchen Stoff wähle ich?
Ich möchte die Jacke gerne aus dem türkisen Cord nähen. Cordreste in schwarz und mit süßem Froschdruck sind auch noch vorhanden. Gefüttert wird die Herbstjacke mit Kuschelfleece, damit sie auch bei kaltem Wetter getragen werden kann.
Welchen Schnitt?
Aus der Ottobre 01/2013 "Against the Wind" (was für ein passender Name für eine Herbstjacke)
Was brauch ich sonst noch?
Mut - schließlich ist es meine erste Jacke
Zeit - der Terminkalender ist voll, ebenso wie die To-Sew-Liste und der Nähtisch sowieso
Brauch ich vielleicht Anregungen & Ideen?
Knuddelwuddels näht den gleichen Schnitt und möchte gerne die Jacke mit verdeckten Bündchen ergänzen. Die Idee ist großartig, nur leider habe ich keine Ahnung wie ich das anstellen soll...???


Ich freue mich wahnsinnig auf dieses Sew Along!
Eine wirkliche Herausforderung genau wie bei dem Sommerkleid!
Diesmal möchte ich auf jeden Fall im Zeitplan bleiben,
wer weiß wann es wirklich kalt wird, dann soll die Jacke auf jeden Fall fertig sein!


Kommentare:

  1. Super! Seit Tagen überlege ich aus welchen Stoffen ich meine Jacke nähen soll. Mit Fleece möchte ich sie auch füttern. Aber auf die Idee Cord für die Außenseite zu nehmen, bin ich nicht gekommen.
    Ich danke dir für diese tolle Idee. :-)

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  2. ja toooll ... da freu ich mich ja schon drauf und auf den nächsten einblick ...

    GlG aus der Hauptstadt in die Hauptstadt :o)

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das sieht spannend aus!!!
    Ich habe irgendwo in den Weiten des WWW eine Anleitung für verdeckte Bündchen gefunden. Wenn ir wieder einfällt wo, schicke ich Dir gerne den Link...

    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    für dieses Modell hab ich mich auch entschieden - die findet sogar mein Mann klasse.
    Allerdings wird es bei uns Softshell außen.

    LG Susann

    AntwortenLöschen
  5. Die Stoffe und der Schnitt sehen toll aus :o)
    freue mich schon auf deinen nächsten Lagebericht ...
    viele Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin gespannt wie du dich schlägst. Bei mir wird es auch die 1. Jacke sein. Schnitt und Stoff gefallen mir.
    Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke und die Stoffe sehen toll aus. Die wird bestimmt super und für die innenliegenden Bündchen hat Linda mal eine Anleitung auf ihren Blog gestellt:

    http://lindawh.blogspot.ch/2012/10/tutorial-innenliegendes-armelbundchen.html

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link zu einem super Tutorial! Da wäre schon mal ein Problem gelöst! Nur umsetzen muss ich es dann noch... und es sieht ganz schön frimmelig aus!!!

      Löschen
  8. Eine schöne Stoffauswahl!
    Und wie praktisch, hier gleich einen Link für verdeckte Bündchen gefunden zu haben... mach ich vielleicht auch...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Oh - das Fröschli-Cord find ich aber süß...da bin ich gespannt..LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist so toll!!! Aber 2 Hosen und eine Latzhose wurden schon draus genäht, es ist also nicht mehr viel übrig :(
      Aber für die Taschen und Applikationen oder vielleicht die Kapuze dürfte es noch reichen!

      Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

      Löschen
  10. tolle stoffauswahl.
    das sieht bestimmt gut aus!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  11. Deine Jacke wird bestimmt großartig!
    Wie ich die versteckten Bündchen mache, war mir auch noch nicht so klar, aber wie toll, hier einen Link dazu zu finden!
    Wir können uns gerne über unsere Fortschritte/Probleme/Erfolge austauschen, das macht bestimmt Spaß!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Es ist so super von Petra, dass sie hiergleich ein Tutorial verlinkt hat! *freu*
      Somit besteh schon mal ein Problem weniger!

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  12. Guten Abend! :)
    Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Sew-Alongbeitrag. Dein Tipp mit den pinkfarbenen Bündchen find ich superklasse! Ich glaube das wirds! :) Danke dafür!!!

    Das Schnittmuster, das du dir ausgesucht hast, habe ich hier auch liegen. Mir gefällt die Jacke auch sehr. Und der Name passt ja wirklich wie die Faust aufs Auge zum Thema!

    Einen schönen Abend! :)
    Jessica

    AntwortenLöschen