27.01.2014

CRAFTSwoMAN MONDAY # 4

Kalte Füße haben wir bekommen
und nehmen nun nicht an der Versteigerung teil.

Zum einen, weil der Gutachter nur eine Außenbesichtigung machen konnte
und man daher überhaupt nicht sagen kann, was im Haus zu tun ist bzw.
ob Baumängel (z.B. Feuchtigkeit, Schimmel) vorliegen.
Zum anderen können wir es nur schwer mit unserem Gewissen vereinbaren in das Haus einer gescheiterten Existenz einzuziehen. Zumal auch völlig unklar ist, ob die jetzigen Bewohner so einfach das Feld räumen und wie sie dabei mit der Immobilie umgehen.

Damit wir aber in unserem jetzigen und auch zukünftigen Zuhause keine kalten Füße bekommen,
ist dieser schöne Badteppich entstanden.
Einfach im Kreis häkeln mit verschiedenen blauen Textilgarnen.


Einfach einen Luftmaschenring mit 6 Luftmaschen häkeln und dann ganze Stäbchen.
In der  1. Runde jede Masche verdoppeln,
in der 2. jede 2., in der 3. jede 3 usw.
Beendet wird die Runde jeweils von einer Kettmasche und einer Luftmasche.

Leider wellt sich mein Teppich noch etwas.
Ich hoffe, dass er sich mit der Zeit legt
oder gibt es da etwa einen Trick?


Ansonsten bleibt leider nichts spannendes zu berichten.
Bis auf eine geplatzte Abwasserleitung in unserem Hochhaus.
Lecker, der Geruch im Treppenhaus ist so eklig,
da möchten wir am liebsten sofort ausziehen.

Erstmal fährt Herr Hauptstadtmonster auf Montage und ich bin alleine in der Muddastadt mit unserem kleinen Löwen, daher sind sowieso keine Besichtigungen möglich.

Aber eure Kommentare letzte Woche haben mir Mut gemacht,
dass unser Traum doch in Erfüllung geht (am liebsten eher heute als morgen).
Danke dafür!!!

Wie immer würde ich mich freuen, wenn ihr auch eure Projekte verlinkt;
rund ums Wohnen, Bauen und Dekorieren.



Der Hauptstadtmonster-Blog feiert heute seinen ersten Geburtstag.
Bis Donnerstag gibt es dazu noch eine tolle Verlosung,
also husch husch ins Lostöpfchen!



Kommentare:

  1. Der Teppich gefällt mir ausgesprochen gut und Wellen passen doch super ins Badezimmer... *gg* Aber im Ernst, da kann ich dir leider nicht viel zu sagen... Zu viel oder zu wenig verdoppelt? Ich hab leider keinen Plan vom häkeln...

    Ikea gerne, wann kannst du denn immer? Wir sind hier allerdings alle gerade etwas erkältet, aber das bekommst ja sicher auf Arbeit eh ständig ab...

    AntwortenLöschen
  2. meine Daumen sind weiterhin gedrückt und irgendwann kommt bestimmt ganz unverhofft das passende Häuschen für euch vorbei... Hast du den Teppich mal gewaschen? Evtl. legt er sich dann ganz alleine aus... sehr schöne Farben!

    AntwortenLöschen
  3. Der Badteppich ist wunderschön geworden. Die Farbe gefällt mir auch sehr gut.
    Hoffe deine Schnitte sind inzwischen etwas besser geworden :)
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen