25.02.2014

Frühjahrsputz und Frühlingsjäckchen

Jaaa, der Frühling ist da!
Strahlender Sonnenschein und 15 Grad! 
Hach, wie ist das schön! Ich liebe den Frühling!!!

Deshalb widmet sich mein heutiger Creadienstag dem Frühjahrsputz in meiner Nähecke
und meinem Frühlingsjäckchen, passend zum Wetter.
Auch wenn offiziell noch kein Frühling ist, aber wen kümmert das schon! 
Letztes Jahr mussten wir im Schnee Ostereier suchen...


Mittlerweile sind etliche Granny Squares zusammen gekommen, 
aber reichen tun sich noch nicht mal für die Vorderteile...
Also schön weiter fleißig sein!
Der Frosch ist übrigens heute Vormittag für den kleinen hustenden Löwen entstanden.


Dann habe ich heute das Regal befestigt (ja ganz alleine) und befüllt!
Wie viel Nähkrempel ich doch habe! Dessen war ich mir gar nicht bewusst!
Meine Webbänder habe ich einfach an einer Leine mit Klammern aufgehangen,
da habe ich jetzt immer alle im Blick!
Ich bin richtig erstaunt gewesen, dass ich doch so viele habe.
Neulich wollte ich nämlich Webbänder-Pakete bestellen, weil ich der Meinung war, 
dass ich fast keine habe!

Am Nachmittag habe ich denn die Restekisten ausgemistet und 3 Pakete für E*ay zusammen gestellt,
weil ich so viele Reste niemals verarbeiten kann!
Jetzt besitze ich nur noch einen Umzugskarton mit Stoffresten aller Art!

Jetzt sortiere ich noch meine Schnittmuster alle vom Wäschekorb ordentlich in den dafür vorgesehenen Ordner und nähe schnell die Bündchen und die Kapuze ans Faschingskostüm!
Schließlich ist morgen Sew-Along-Finale!!!

1 Kommentar:

  1. Das sieht ja schon mal gemütlich aus im aufgeräumten Näheck, vielleicht steckt das ja an.....ich könnte auch mal wieder Ordnung gebrauchen. Die Grannys sind toll. Grüßle aus Franken vom Fädchen.

    AntwortenLöschen