17.03.2014

CRAFTSwoMAN Monday # 11 - Pimp my Schränkchen

Es wird Frühling und wir würden so gerne vor unserem Häuschen im Grünen auf der Terrasse sitzen.
Die letzte Immobilie erfüllte viele unserer Kriterien für die perfekten eigenen 4 Wände,
wenn da nicht der Preis wäre!
Daran scheiterte es und an der Tatsache,
dass man kein Haus kauft mit dem Gedanken im Hinterkopf :

 "Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach."

30.000-40.000 € hätten wir in die Immobilie investieren müssen,
um das Wichtigste zu erneuern.
Dazu noch Maklergebühren von 10.000-15.000 €...

Zu teuer!!!
Doch wir stecken den Kopf nicht in den Sand.
Denn am Horizont tauchte bereis die nächste Chance auf.
Ein Haus in der Nähe von privat in einem baulich viel besserem Zustand.
In der gleichen Straße wohnt meine Tante und bald auch meine Cousine.

Die Immobilie wird von einem älterem Ehepaar bewohnt,
die sich an meine Tante wannten, weil sie ihr Haus verkaufen möchten
- persönlich in gute Hände -
Zuvor möchten sie den letzten Sommer im Eigenheim verbringen.

Das Haus ist bezaubernd mit wesentlich gepflegterem Grundstück.
Aber es heißt abwarten und sensibel sein!!!
Wir sind gespannt!!!

So lange wir noch in unserer Wohnung leben,
hole ich mir wenigstens etwas Frühling hinein,
wie mit diesem kleinen Schränkchen.


Fast jeder kennt die schnöden Holzkästchen zur Aufbewahrung.
Unseres war ewig in Benutzung und bekam nun einen frischen Anstrich in weiß und blau.


Die Vögel haben ihren Platz mittels Serviettentechnik gefunden.
Das mittlere Einschub würde mit Papier beklebt.


An was habt ihr diese Woche gewerkelt für eure Wohnung, Haus oder Garten.
Geklebt, geschraubt, gemalt, genäht ganz egal
Hauptsache mit Frauenpower hergestellt???
Steht der große Frühjahrsputz an? 
Wird umgeräumt und neu arrangiert?
Oder dekoriert ihr schon österlich?

Ich freue mich auf eure Verlinkungen!

Kommentare:

  1. Wirklich toll geworden. Die Farben sind schön ausgesucht.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. Oh, je, jetzt hab ich doch tatsächlich meinen Post vergessen.... Asche auf mein Haupt!
    Na Ja, das Zimmer läuft ja nicht weg, dann verlinke ich es eben nächsten Montag :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Du erinnerst mich daran, dass ich ja auch noch sone Moppe hier rumstehen habe, die auch irgendwann mal einen Anstrich haben will.
    Deine gefällt mir sehr.
    Liebste Grüße, Freja.

    AntwortenLöschen