06.05.2014

SWAP 2014

SWAP???
Was ist eigentlich SWAP???

Dachte ich mir, als ich am Wochenende auf die Abkürzung gestoßen bin!
Eine neue Geheimdienstorganisation??? Eine Fitnessdiät für den Sommer?
Nein: Sewing With A Plan - also nach Plan nähen!

Nicht das ich mich sonst immer völlig planlos an die NäMa begebe!
Aber mal ehrlich meist sieht frau einen schönen Stoff oder Schnitt und werkelt drauf los!?
Eine ganze aufeinander abgestimmte Kollektion???
Wahnsinn!!!

Genau das brauche ich diesen Sommer,
den der Kleiderschrank ist leer und 
ich finde kaum noch Kleidung zu kaufen, die mir gefällt, seitdem ich selbst nähe...
Das Stoffregal hingegen ist voll!


retro Blusenstoff mit Obst in blau
uni Jersey in grau, schwarz und türkis
Jeans mit Sternen
dunkelblauer Leinen
Chevron Jerey, Love Boat und Punkte Jersey
dazu die tollen Jinny Jou Stoffe in orange und türkis


Daraus soll nun in den nächsten Wochen:

Love Boat Oberteil
Feder-Top
Obst-Tunika
Sommer-Kanga
Midsommar Rock aus Jeans mit orangem Schrägband
Pumphose aus Leinen
kurze Sweathose

werden.

Genaueres könnt ihr bei weproduceourcollection erfahren!
Denn dort findet der offene SWAP 2014 statt!

Das ist mein aktuelles Kopfkino und Beitrag zum heutigen Creadienstag

Kommentare:

  1. Ich bin sprachlos! Allein die Planung ist wunderschön!!!
    Respekt!

    AntwortenLöschen
  2. bin richtig gespannt, was du wie zauberst. swaps sind richtig klasse!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Eine Geheimdienstorganisation! :-)))
    7 Teile finde ich voll viel! Aber ich kenne deinen Blog noch nicht sehr gut und dein Nähtempo!
    Freue mich dass du mitmachst und bin gespannt wie sich dein SWAP entwickeln wird! Schöne Farben haben deine Stoffe (orange, türkis)!

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  4. wow, die Planung sieht schon mal richtig gut aus! viel Spaß bei der Umsetzung!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  5. *lach* Plan? Sowas gibt es bei mir nicht *gg* aber ich finde es total cool wir du dir eine Zeichnung gemacht hast ! Mir geht es genauso, seid dem ich selber angefangen habe mir Sachen zu Nähen, finde ich in Geschäften nicht viel was mir gefällt !! Aus dem Love Boot Stoff habe ich mir eine Shelly genäht !! Ich zeige sie demnächst auf meinem Blog :) www.neihtueuech.blogspot.de
    Viele Liebe Grüße
    Vivi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, toller Plan! Ich bin gespannt auf die Ergebnisse. So würde ich auch gerne vorgehen, mir mangelt es aber gerade an "Nähzeit". Ich bin viel draußen und abends immer so müde.
    Dir wünsch ich aber viel Erfolg!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Oh so schön strukturiert!

    Bei mir ist alles etwas "chaotischer". Ich finde einen Schnitt den ich ausprobieren will und dann geh ich nach Stoff in der richtigen Menge in meinem Fundus suchen (oder bestell einen, wo dann wieder andere mit im Korb landen für die ich noch keinen konkreten Plan habe... ein Teufelskreis!).

    Bin schon sehr gespannt, was du konkret für Schnitte verwenden wirst.

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow, das hört sich wirklich interessant an. Mein Kleiderschrank wurde auch vor Kurzem radikal ausgemistet und ich hatte schon überlegt, wie ich ihn möglichst sinnvoll wieder füllen könnte. Dein SWAP Sommer 2014 - Plan gefällt mir. Ich bin gespannt wie es weiter geht.
    Vg Corinna

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine tolle Idee. Und so viele Meterchen an Stoff hast du. Schön.
    Mit dem Kleidungskauf geht es mir aber ähnlich, seit dem ich Blut geleckt habe, was Kleidung nähen betrifft. Bzw. Ich achte verstärkt auf Nähte und da fallen ja wirklich viiiele Kleidungsstücke schon bei der Sichtkontrolle durch ;)
    Ich bin auf deine Sommerkollektion gespannt.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Wow, da hast du dir ja was vorgenommen :-) Bin gespannt auf die Sachen.
    Danke für deine Einladung zur Linkparty, ich mache gern mit!

    LG Michele

    AntwortenLöschen
  11. hui, sehr eindrucksvoll mit der hübsche Zeichnung. Da weiß man gleich wohin die Reise geht - wie schön! :)

    AntwortenLöschen
  12. Ja, manchmal liegt es so nah vor einem *lach
    Total schön
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  13. Wow, der Plan klingt sehr gut und die Stoffe gefallen mir ebenso. Ich drücke dir die Daumen und wünsche gutes Gelingen,
    LG minnies

    AntwortenLöschen