31.10.2014

Happy Halloween!!!

Eigentlich bin ich kein Freund von importierten Feiertagen.
Ich freue mich an jedem Tag über Blumen
und es müssen nicht die überteuerten zum Valentinstag sein ;)

Bei Halloween ist das anders!
Als Teenie bin ich schon mit meinen Freunden um die Häuser gezogen
und wir haben jede Menge Blödsinn gemacht.
Ein guter damaliger Freund feierte immer legendäre Halloween-Partys.
Eine tolle Zeit!

Nun feiert der kleine Löwe zum ersten Mal Halloween!



Die Halloween Taschen sind schon eine ganze Weile fertig.
Eine hat der kleine Löwe heute befüllt mit in die Kita genommen.
Die andere wird morgen verschenkt.

Von Kostüm her haben wir es ganz einfach gehalten.
Das Halloween-Shirt vom letzten Jahr konnte nämlich wegen Krankheit nicht präsentiert werden.
Zum Glück nähe ich meistens zum Reinwachsen...


Die Schminke erinnert etwas an einen Waschbär *grins*
aber mit grade 3 muss man meiner Meinung nach auch nicht sonst wie aufwendig geschminkt sein.
Eine kleine Spinne dürfte auch noch auf die Hand.


Hinten sitzt noch eine große neon Spinne mit Netz auf dem Shirt.


Und jetzt gehts los in die Kita.
Natürlich mit Süßigkeiten und Taschenlampe gerüstet.
Der Erzieher wirkte übrigens etwas überfordert angesichts der mitgebrachten Süßigkeiten.
Bei dieser Menge würde auch jeder Zahnarzt und Diabetologe
 die Hände über den Kopf zusammenschlagen. 

Zum Abschied winkte mir der kleine Löwe am Fenster 
und seine Taschenlampe warf einen grusligen Schein auf sein kleines Monstergesicht.


Viel Spaß euch allen und Happy Halloween!!!

Schnitt: Halloween-Tasche von Frau Scheiner und Pepe von Mialuna
Stoff: Tasche: IKEA und Fleece, Shirt: Reste und Upcycling

Kommentare:

  1. Voll süß ... äh ... gruuuuuuselig der Minimann :o).
    Happy Halloween
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. Due magst Halloween eindeutig lieber als ich... ich habe mir nicht so viel Mühe beim Taschen nähen gemacht... obwohl ich diese Monstertaschen sowas von genial finde.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen