01.12.2014

Sommerfest Sew Along #2

Und schon ist er da der erste Tag des letzten Monats im Jahr...
In Berlin weht ein eisig kalter Ostwind 
und es sind gefühlt -12 Grad *bibber*
Da ist man doch gerne zu Hause und kuschelt sich ein.
Der Sommer scheint in ewige Ferne gerückt,
aber trotzdem geht es mit dem Sommerfest-Projekt gut voran.

Eigentlich habe ich permanent andere Projekte
im Kopf, unter der Nähmaschine und in der Hand.
Es dürfte gar keine Zeit geben,
um sich der Häkeldecke zu widmen,
trotzdem bin ich wahnsinnig gut voran gekommen.

Ursprünglich hatte ich geplant,
dass ich es höchstens schaffe ein paar erste Reihen zu häkeln,
aber nun bin ich über weihnachtsrot sogar schon bei zuckerperlenlila gelandet.

Zuerst habe ich zwar das Häkelmuster falsch umgesetzt,
es aber dann glücklicherweise noch nach der ersten Reihe gemerkt.
Okay, zurück auf Start und nochmal 260 Luftmaschen anschlagen.
Die Breite der Decke beträgt über 150cm.
So genau habe ich noch gar nicht nach gemessen...


Ich bin jetzt schon verliebt in den Farbverlauf und die Wollqualität.
Ganz toll ist auch, dass ein Knäuel für zwei Reihen reicht.


Jetzt lege ich erst mal eine Pause ein,
da die Weihnachtsvorbereitungen Vorrang haben.
Spätestens nach dem Fest wird die Rainbow Ripple Blanket weiter wachsen.

Garn: Catania Grande in 16 Farben und ganz viel weiß
Nadel: 4
verlinkt: Sommerfest Sew Along bei Knuddelwuddels


Kommentare:

  1. Waaaaahhhh, machst mir auch eine? *gg* Das ist echt sowas von schön!

    AntwortenLöschen
  2. Super! Die wird ja sooooo schön. Das ist dann echt ein Teil für ewig.

    LG Leela

    AntwortenLöschen