18.12.2014

Weihnachtsfeieroutfit

Okay, ich gebe es zu festlich sieht irgendwie anders aus...
Aber ich war dem Anlass entsprechend angemessen gekleidet.

Eigentlich wollte ich sooo viele Sachen für meine Weihnachtsgarderobe nähen,
aber es wird wohl doch "nur" ein Kleid werden.

Die Sternen-Rose musste ich dann aber doch nähen.
Ich habe mich dabei schlußendlich doch
 für keine roten oder gelben Kontrastbündchen entschieden,
sondern lieber etwas farblich passendes gewählt.


Das Outfit wird durch eine Lieblingshose von Esprit abgerundet.
Ich habe sie im Sommerschlussverkauf (den es ja eigentlich nicht mehr gibt)
 zu einem unglaublichen Preis erstanden.
Super bequem, tolle Qualität und mal was anderes als immer eine Jeans zu tragen.

So habe ich mich auf der Familienweihnachtsfeier beim Mexikaner richtig wohl gefühlt.
Ja richtig, Mexikaner!
Schließlich lässt es sich auch beschaulich mit 32 liebsten Menschen
bei Mojito und Burrito feiern.
Zu dieser ganz anderen Weihnachtstradition läd übrigens immer meine 85-jährige Oma ein.
*grins*
Aber sicherlich wisst ihr schon, 
dass es beim Hauptstadtmonster immer etwas verrückt anders zugeht?!

Material: dunkelblauer Sternen-Jersey von Swafing
Schnitt: Lady Rose von Mialuna
gekauft: Cargohose von Esprit
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Ich finde dein Weihnachtsoutfit toll! Sterne passen supergut zu Weihnachten!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig klasse aus. :-)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. hi (; eben deinen Blog entdeckt und stöbere jetzt hier ein bisschen ;) ich wollt bloss sagen...festlich, ist meiner Meinung nach auch was (ganz) anderes...sagst du ja selbst ((; ...aber als ich dann weiter gelesen habe und sah, daß ihr beim Mexikaner essen und feiern wart, dachte ich "ja dann (; passt!" ich finde dein Shirt auf jeden Fall toll! und die Hosen von ESPRIT ebenfalls! ich liebe sie...an anderen - mir selbst steht sie dann doch nicht ; ( schon oft anprobiert, aber irgendwie passen sie nie... :(

    so, nun hoffe ich, dass du mir meine ersten Zeilen nicht böse nimmst!?! ich gehöre einfach zu der "Fraktion" Frauen, die es lieben, sich hübsch (und feminin) zu kleiden...! und mag es darum auch sehr, wenn es andere Frauen - zu besonderen Anlässen vor allem - auch tun! ist wirklich kein bisschen böse gemeint! vielmehr bewundere ich dich, dass du dir solche Sachen selbst nähen kannst - bin auch schon länger dabei - aber ein Shirt will und will mir nicht "richtig" gelingen... ((;

    auf bald!
    liebgruß, Liv *

    AntwortenLöschen
  4. Klingt herrlich entspannt - Fest wie Kleidung :-)

    AntwortenLöschen