20.01.2015

Kostüm Sew Along -erster Zwischenstand

Die 5. Jahreszeit nähert sich schneller als mir lieb ist.
Bis gestern hatte ich noch totale Panik, da mein bevorzugter Schnitt noch nicht veröffentlicht wurde.
Doch nach einer Mail an die liebe Rosi von Schnabelina
halte ich jetzt das Ebook Jumpsuit in meinen Händen.
Ich hatte wirklich etwas Pipi in den Augen als ich ihre Mail gestern bekommen habe.
Die Frau ist einfach der Hammer!!!

Der Schnitt steht also bombenfest
und jetzt lüfte ich auch das Thema des Kostüms
TATÜTATA
Der kleine Löwe wird als Feuerwehrmann gehen.
Das steht schon seit 1 Woche fest
 und zum Glück wird die Kostümwahl auch nicht in Frage gestellt.
*Sind Jungs da einfacher als die Mädels???*


Der Jumpsuit-Schnitt ist schon zusammengebastelt.
Ich habe mich für Größe 104 entschieden und werde in der Länge hier und da 1cm zugeben,
dann müsste es gut passen.

Sweat habe ich noch keinen gekauft.
Ich tue mich nämlich noch etwas schwer mit der Farbwahl.
Eigentlich war ich immer auf rot eingestellt,
aber dann ist mit bewusst geworden, dass die Uniform eigentlich dunkelblau ist...
Nun bin ich noch etwas unentschlossen.
Was meint ihr???


Die Lillestoff Rarität habe ich bei Facebook ergattern können
zu einem Spitzenpreis.
Nein kein Wucher, wie bei Heidi und Pauli,
sondern ein echtes Schnäppchen.
Nun kämpfe ich aber mit mir ihn anzuschneiden.
Ich denke für das eigentliche Kostüm ist er mir zu schade...


Bei Stoff&Stil habe ich vor kurzem schon mal gelbe und rote Bügelfolie eingesackt
sowie eine rote Kordel.
Ich dachte da an 112, Flammen und ähnliches zum Aufbügeln.


Die gekauften Accessoires stehen auch schon.
Der Helm wurde im Sommer auf einem Feuerwehrfest gekauft
und ist seitdem im Dauereinsatz.
Dazu fährt der kleine Löwe mit seinem roten Bobbycar durch die Bude.
"Alarm, ein Einsatz! nienününü"

Um noch ein cooles neues Teil zu haben,
fiel mir die Rettungsschere vom Serien-Vorbild in einem Onlineshop in die Hand.
Damit kann man allen Ninjas, Piraten, Rittern und Co,
dann locker das Wasser reichen, oder?!

P.S. 
Heute wird Hauptstadtmonster 2 Jahre alt und tolle Verlosungen starten,
also aufgepasst und mitgemacht;
besonders für die Indianer-Kostüm-Näh-Fraktion!

Schnitt: Jumpsuit von Schnabelina *noch unveröffentlicht*
Stoff: Fireman von Lillestoff

Kommentare:

  1. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! HipphippHurra!
    Das Kostüm wird bestimmt klasse, die Ideen sind super! Der tolle Feuerwehrmannstoff wäre doch was für ein Shirt unter dem Jumpsuit, dann ist dein kleiner Feuerwehrmann auch nicht so freizügig angezogen, wenn er mal Wasser lassen muss.

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Feuerwehrmann! Cool! Deine Materialausbeute sieht schon mal sehr vielversprechend aus und die Rettungsschere ist der Hammer! Bezüglich der Farbe würde ich den kleinen Mann einfach fragen, in welcher Farbe er sein Outfit haben will. Bei Klamotten, die die Mutter aussucht und die der Junge anziehen soll, sind Jungs definitiv einfacher, bei Kostümen hatte meiner bisher immer sehr konkrete Vorstellungen und sagt mir dann auch immer genau, was er nicht will! ;-)
    Bin gespannt für welche Farbe ihr euch entscheidet und natürlich auch auf das Kostüm.
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Das wäre auch ein Kostüm für meine Bohne. Tutata, Tutata am laufenden Band. Aber noch zählt er keine 2 Jahre und ich zermartere mir den Kopf, was er denn auf seinem ersten Fasching in der Kita tragen soll.
    Deine Gedanken zum Feuerwehrkostüm finde ich großartig. Ich würde jedoch auch dazu tendieren den Lillestoffjersey nicht anzuschneiden...zu schade und auch nicht wirklich Feuerwehrmann. Dunkelblau und mit Flexfolie was drauf fände ich am besten.

    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  4. Einfach eine klassische Idee für einen kleinen Jungen! Finde ich super! Alleine schon die detailverliebten Accessoires zeigen schon: es wird super!
    Du hast Dir schon richtig viele Gedanken gemacht, so dass ich mir alles gut vorstellen kann. Ich bin gespannt!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Also, wenn Dein Kleiner als Feuerwehrmann Sam gehen möchte, dann muss es natürlich dunkelblau sein.
    Aber sonst hat der Feuerwehrmann bei uns ganz klassisch rot an. Geht Beides.
    Deine Materialien sind der Traum, aber ich würde den Stoff (rot )auch nicht anschneiden. Er ist eigentlich zu schade für ein Kostüm, was nur ein oder zweimal getragen wird...es sei denn, Dein Sohnemann ist wie das Lieschen ein Verkleidungsfan....
    Ganz liebe Grüße
    Julika

    AntwortenLöschen
  6. Total toll. Bin sehr gespannt auf das Ergebnis. LG maika

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie cool! Ein Traum eines jeden Jungen!! Wird bei uns in den nächsten Jahren bestimmt auch nochmal Thema werden. Bin gespannt! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Happy Blogbirthday.
    Meine Große ist letztes Jahr als Feuerwehrfrau gegangen. Wir haben allerdings etwas improvisiert und ihr aus einem roten Hemd vom Papa und einer Warnweste ein Kostüm gebastelt. Dazu noch ein Helm und fertig war das Kostüm.
    Dieses Jahr trau ich mir das Nähen des Kostüms aber zu und genug Zeit ist ja auch noch.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht aber sehr vielversprechend aus! Vielleicht kannst du ja aus deinem Schnäppchen ein Shirt machen, dass beim Overall dann als Ärmel rausblitzt und du es aber danach weiter verwenden kannst?!
    Ob Jungs leichter sind als Mädels weiss ich nicht, mein Mädel steht zum Glück nicht auf Prinzessin, deshalb wird es bei uns auch ein Tiger ;-P
    Lg Caro

    AntwortenLöschen
  10. Ersteinmal wünsche ich Dir alles Gute zu Deinem Bloggeburtstag. Mach weiter so!
    Was für eine geniale Materialzusammenstellung - ich bin begeistert und sehr auf die Feuerwehruniform gespannt.
    An Deiner Stelle würde ich aus dem Feuerwehrjersey ein Shirt nähen und für das Kostüm eine Kombi aus dunkelblau und orange nehmen und dann mit der Flexfolie den Schriftzug Feuerwehr auf den Rücken anbringen.
    Deine Materialausbeute ist der Knaller! Ich bin gespannt wie es bei Dir weitergeht.

    Viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Oho, den Stoff darf mein Räuber nicht sehen... so süß! Ich glaub ich muss schnell mal auf die Suche gehen...
    Bei uns gab es letztes Jahr an Fasching den Feuerwehrmann. Und was soll ich sagen, das Kostüm ist immer noch "im Einsatz"! Ich hatte einen kleinen Feuerlöscher, der im Sommer als Spritzpistole eingesetzt wird gekauft. Aber die Schere ist ja auch super, die kannte ich noch gar nicht :)
    Ich bin gespannt, wie es aussehen wird!!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  12. DAs wird bestimmt ein toller Feuerwehrmann!
    Mach doch vielleicht aus dem Lillestoff einen Loop mit Mütze. Wenns kalt wird, kann er das super an Karneval anziehen
    und auch später....kann ich total verstehen, dass Du den nicht für irgendwas anschneiden möchtest!

    GLG
    Kati

    AntwortenLöschen
  13. Hey keep posting such good and meaningful articles.

    AntwortenLöschen