29.04.2015

Maritimes im Untergrund

Ich experimentiere immer noch mit Sommershirts herum.
Diesmal habe ich maritim blauen Jersey mit klassisch roten Bündchen kombiniert.

Die Bilder sind in einer Bahnunterführung in der Nähe entstanden
und schnell mit Selbstauslöser fotografiert.



Und so langsam geht es in die richtige Richtung mit dem eigenen Schnitt.
Es muss noch einiges kurzärmliges genäht werden,
damit der Kleiderschrank für die warme Jahreszeit gut gefüllt ist.

Stoff: Anker Jersey von Swafing und rotes Bündchen beides über Traumbeere
Schnitt: eigener
verlinkt: MeMadeMittwoch

Kommentare:

  1. Das T-shirt gefällt mir richtig gutund es sthet dir ausgezeichnet!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht doch schon sehr hübsch aus! Ich würde es evtl. etwas verlängern.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ganz toll aus - kommt gleich auf meine "TO DO" Liste - LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. toll :) witzigerweise habe ich mir vor einiger Zeit den gleichen Stoff bestellt (wie soll es anders sein - entweder haben wir beide Sterne oder jetzt eben Anker :) Bei mir wird es auch ein Shirt - mit rot/weiß gestreiften Bündchen. Idee ist im Kopf, die Zeit zum Nähen hat noch gefehlt :S
    GLG und schönes langes Wochenende, Geraldine

    AntwortenLöschen
  5. Das Shrit ist ein gelungenes Experiment. Ich finde den Ankerstoff sehr schön mit dem Rot kombiniert. Der Sommer kann kommen! LG Doro

    AntwortenLöschen