07.04.2015

Sew in Love

Als ich den Sew in Love Stoff zum ersten Mal gesehen habe,
war ich sofort verliebt.
Bis ich ihn gekauft hatte verging jedoch einige Zeit.
Auf dem Stoffmarkt letztes Jahr im Herbst war ich so der Stoffsucht verfallen
und der Geldbeutel so gut wie leer
als mir das schöne Streichelstöffchen in die Hände fiel
und ich nicht mehr widerstehen konnte. 


Dann lag er eine ganze Weile im Regal zusammen mit dem dazu passendem rotem Jersey,
obwohl ich eigentlich schon beim Kauf wusste,
dass ich eine Lady Rose nähen wollte.
Nun habe ich sie endlich genäht,
denn der schöne Stoff ist viel zu schade, um nur gestreichelt und nicht getragen zu werden.



Beim Shooting wurden wir vom feinstem Aprilwetter begleitet.
Erst schien die Sonne, dann zog eine Wolke auf und 
nur eine Minute später flüchteten wir nach drinnen vor dem Hagel.

Das ich irgendwie völlig verquollene Augen von einer Erkältung habe ignoriert ihr bitte einfach, nicht?!


Stoff: Sew in Love und roter Jersey von Lillestoff
verlinkt: Creadienstag

Kommentare:

  1. Schönes Shirt aus wunderschönem Stoff ! Den habe ich auch hier !
    Und weil viele kleine Herzen drauf sind, würde ich mich freuen, wenn du es bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Cooler Stoff und toll kombiniert - ein Shirt, dass dir super steht! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Super schön! Und einen ganz tollen Blog hast du hier :)
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden und dieser Stoff, ich glaube den mag jede Nähfau. ;)
    Lg Maira

    AntwortenLöschen
  5. Die Nähmaschinen sind der Hammer!
    Daher sende ich dir eine Nominierung zum One-More-Lovely-Blog Award - wenn du Lust hast. Mehr dazu hier:
    http://frausonnenburg.blogspot.de/2015/04/one-more-lovely-blog-award.html
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Stoff, klasse Schnitt, und ein absolut superduber-Oberteil!!! ;D Schau doch mal hier bei mir vorbei.....wir hatten wohl die selben Gedanken!!! http://annele-b.blogspot.com/2015/03/das-doppelte-creativchen.html
    *ggg*
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen