11.05.2015

Guten Morgen

Wir müssen jetzt immer früh raus,
und wenn wir abends nach Hause kommen sind wir müde 
und das Abendessen bleibt oft unsere einzige Familienaktivität.


Entsprechend habe ich auch oft keine Zeit zum Bloggen,
bin zu müde zum Nähen oder verbringe die Zeit mit meinem Mann.
Fotografieren? Da habe ich noch viel weniger Zeit zu.

Darum gibt es heute nur einen Schlafi.
Genäht habe ich ihn nach tollen Freebooks und das gleich ordentlich auf Zuwachs,
damit er auch im Herbst noch passt.
Obwohl Leo auch im Sommer oft langärmlig und beinig trägt,
er mag nämlich keine Decken.

Bereits als Baby war der Versuch ihn zu pucken oder 
in eine Decke einzuwickeln zum Scheitern verurteilt.
Auch den Schlafsack haben wir nach 7 Monaten aufgegeben.
Dafür steht Tragen und Familienbett noch immer hoch im Kurs.

Ansonsten verbringe ich kreative Zeit eher passiv
und sammle auf Pinterest Ideen für die neue Wohnung.

Da kommt mir das Sew Along Bienvenidocolorido grade recht,
um mal wieder etwas Zeit hinter der Maschine zu verbringen.
Die Ideen stehen schon und die Schnitte sind ausgewählt.


Ich muss gestehen, dass ich bis jetzt keinen einzigen Farbenmix-Schnitt für Kinder genäht habe...
Das wird sich ja nun bald ändern.

Die freien Tage im Monat Mai versprechen zudem einige Nähzeit
und so leert sich das Stoffregal hoffentlich noch etwas vor dem Umzug.

Stoff: aus der Restekiste bezogen über Michas Stoffecke
Schnitt: RAS von Nähfrosch vergrößert auf 110, MixMeBoy von Nemada
verlinkt: MyKidwears, Made4Boys


1 Kommentar:

  1. Oh prima. Dann sehen wir uns da. Bin schon gespannt, was du nähst. Und Umzug? Hoffentlich nicht aus Berlin weg?! LG maika

    AntwortenLöschen