07.05.2015

Wildflower Applikation

Der heutige Post fällt unter die Kategorie - besser spät als nie.
Mein erster Post diese Woche, ganz schön spät um zu rumsen
und das Shirt würde schon vor einer ganzen Weile genäht 
und hat schon einige Runden in der Waschmaschine gedreht.


Ich habe mal wieder selbst an meinem Schnitt gearbeitet,
aber so wirklich besser ist es von der Passform nicht geworden.



Dafür ist eine schöne Appli aufs Shirt gewandert,
und dass obwohl ich Applikationsmuffel bin *lach*
Aber so schöne Stoffreste müssen einfach noch vernäht werden.


Zuerst habe ich einfach etwas auf Papier rumgekritzelt.


So entstand eine Vorlage fürs Vliesofix.


Bügeln, ausschnippeln, bügeln.


Dann einfach mal wild mit der Nähmaschine drauf los gemalt.


Als Stickvlies habe ich ganz professionell Küchenkrepp verwendet.


Die so entstandene Applikation erinnert mich an den schönen Dreamy Plants Stoff. 


Gerne würde ich mir das Stöffchen auch kaufen,
aber ich muss dringend noch Stoff abbauen.
Der Umzug steht bald an und da brauchen wir nicht noch mehr Kisten voll mit Nähkram.

Auch zeitlich komme ich kaum zum Nähen und noch viel weniger zum Bloggen.
Ca. 11 Stunden bin ich außer Haus, dann möchte ich mich erstmal meiner Familie widmen,
nebenbei noch alles organisieren und aussortieren, ach ja und der Haushalt...

Mein neuer Job gefällt mir dafür sehr und ich habe so tolle Kollegen.
Bis jetzt bin ich mit der Entscheidung mehr als glücklich.
Wenn ich dann Ende Juli endlich in der Nähe wohne
und mich nicht mehr jeden Tag etliche Kilometer durch den Stau quälen muss,
wird sicherlich alles viel entspannter.

Stoff: Michas Stoffecke, Wildflower von Lillestoff
Schnitt: eigener
verlinkt: RUMS




Kommentare:

  1. Ein total schönes Shirt! Das mit der Blumenappli hast du echt super hinbekommen!
    Und du selber schaust auf den Fotos toll aus! Der Stress scheint dir gerade zumindest optisch nix anzuhaben :o)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hey ich finde die Applikation klasse. Auf so eine Idee muss man erst einmal kommen... schade, dass ich meine Reste vom Wildflower für die kleine Maus schon verarbeitet habe ;o)

    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Die Applikation ist toll, aber ich mag auch die Stoffkombi und den Schnitt finde ich an dir ganz gut, ich glaube ich würde das Shirt nur etwas länger machen. Lf ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Wunder-wunderschön! Vielen Dank für die Inspiration und den Tipp mit dem Küchenkrepp! Toll!

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Shirt und eine noch schönere Appli.
    Hast du das genähmalt? :)
    Sieht klasse aus:)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne Applikation! habe ich mir gleich mal als Inspiration gemerkt!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht aber toll aus mit der Applikation!!! Echt klasse! :)
    Die Farben sind auch genau mein Fall!

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen
  8. Das Shirt ist dir richtig gut gelungen!!!

    AntwortenLöschen