18.08.2015

I love sewing

Dieses Wochenende habe ich auch mal kurzzeitig nicht genäht,
aber ganz von dem Thema bin ich trotzdem nicht weggekommen.


Im Hintergrund seht ihr noch die Hexagons von letzter Woche,
aber fragt jetzt bloß nicht,
was daraus werden soll...
Ich habe nämlich noch keine Ahnung, aber die Stoffreste sehen so definitiv viel schöner aus.
Und irgendwann werden sie schon ihre Bestimmung finden.

Momentan könnte ich sowieso die ganze Zeit vor mich hinwerkeln und nähen.
Das muss die Kreativzwangspause gewesen sein durch den Umzug
oder die neue Wohnung regt so zum neues machen und schaffen ein.

Mit der Herbstproduktion habe ich aber noch nicht wirklich gestartet.
Ich muss erstmal noch die letzten Sommerteile fertig nähen,
aber pssst.

Jedenfalls weiß ich jetzt endlich was mein "This is not okay" Outfit werden soll
und am Wochenende ist es hoffentlich fertig.
Mit der Tasche bin ich immer noch ziemlich planlos...
 denn so viele Taschenschnittmuster habe ich nicht, und schon gar nicht vergessene,
auch wenn ich sonst etwas schusselig bin *hust*


Da einige Stimmen auch Sew Along Lust vermeldet haben,
mache ich es hier noch einmal offiziell.
Dazu hat das Logo noch einen herbstlichen Look bekommen.
Dazu habe ich den Zeitplan etwas überarbeitet, aber nicht wirklich gestreckt,
sonst nähe ich noch Herbstsachen, 
wenn ich eigentlich schon mit den Weihnachtsgeschenken anfangen müsste ^^

Ihr seid also gerne eingeladen mitzumachen.
Genäht werden Herbstsachen egal für wen, welcher Schnitt 
und natürlich muss man nicht jede Woche dabei sein. 
Die Verlinkung bleibt wieder schön lange für 2 Wochen offen.
Ich möchte nicht so viele Einschränkungen geben, 
denn jeder hat doch eigene Vorstellungen.
Wem das alles zu stressig ist, der näht in seinem eigenen Tempo und zeigt sein Herbststück zu Finale.

Ab 24.08. folgt der Startschuss mit dem ich-bin-dabei-Bekenntnis
und vielleicht schon einem groben Plan, was genäht werden soll. 

Ich möchte übrigens sowohl für Leo als auch mich nähen,
dann braucht das arme Kind unbedingt Mützen und Loops 
(unglaublich, die sind hier Mangelware).
Als Jacke gibt es für Leo eine kuschelige Sweatjacke,
denn ich hoffe doch, dass Nemada wieder ihr Herbstkind Sew Along veranstaltet 
und da würde ich gerne eine richtige Jacke nähen mit allem Schnickschnack.
Dafür brauche ich dann doch etwas mehr Zeit.

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Sew Along in die weite Bloggerwelt heraustragt 
und mit dabei seid.

Material: Bügelperlen

Kommentare:

  1. Ich bin dabei..
    Ich nähe für meinen Sohn. Wobei ich die jacke evtl. für mich machen mal schauen.....

    Eine frage haben ich noch, wo werden die bilder veröffentlich und wann immer an dem Datum das du angeben hast....
    freu mich
    lg steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Montag gibt es jedes kleine Detail und ich freue mich sehr, dass du mit dabei bist!

      Löschen
  2. So viel Kreativität ist toll ... ich hänge gerade irgendwie durch (zu viel Hitze und zu wenig Schlaf) ... aber ich möchte gern mitmachen und etwas für die Herbstsachen nähen, die mein kleine Mann sicher brauchen wird. Stoffvorräte habe ich aufgefüllt und hoffe ich kann dabei bleiben. Danke für das Sewalong! LG Ingrid

    AntwortenLöschen