01.10.2015

Büro-Mäppli

So jetzt zeige ich euch diese Woche endlich etwas Genähtes.
Momentan weiß ich gar nicht, was ich zuerst tun soll.
Geburtstagsvorbereitungen, eine halbfertige Herbstjacke, Wohnung dekorieren,
Unterlagen abheften, Sew Alongs und Probenähen,
dazu kommt dann noch der ganz alltäglich Wahnsinn.

Manchmal weiß ich nicht mehr so ganz, wo mir der Kopf steht
und zusätzlich bin ich noch leicht verpeilt.

Im Job kann ich mir aber keine Desorganisation leisten
und so habe ich das Probenähen des tollen Ebooks von herz-lieb genutzt, 
um mir ein Mäpple für meine Arbeit zu nähen.


Eigentlich als Häkelnadel-Stiftemäpple konzipiert, ist dieses kleine Täschchen so vielseitig,
dass es für jede Lebenslage genutzt werden kann,
um alles Wichtige beisammen zu halten.


Wie meinen Pieper-Schlüssel,mit dem Ich im Landratsamt alle Türen öffnen kann,
zu denen ich einen Zutritt habe.
Mein Dienstausweis ist auch immer bei mir in einem kleinen Fach aus PapSnap.
Natürlich brauche ich auch immer ganz viele Kugelschreiber,
um im Außendienst alles wichtige gleich aufzuschreiben.

Bis dato lagen alle diese Dinge immer verstreut in meiner Handtasche herum.
Da Frau das Täschchen auch mal wechselt oder am Wochenende privat durch die Gegend schleppt,
habe ich nun endlich einen treuen Begleiter gefunden,
der alle wichtigen Dinge für mich aufbewahrt.
Nur für den Fall, dass ich mal wieder etwas verplant bin ;)


Die liebe Annelie hat ihr Ebook wunderschön übersichtlich aufgebaut,
denn es gibt so viele Varianten des Schnittes, wie auch Einsatzmöglichkeiten.
Dabei wird alles step-by-step super erklärt.
Ein zweites Exemplar für meine Nähutensilien ist schon so gut wie fertig
und wird euch demnächst präsentiert.


Wenn ihr euch auch überzeugen wollt, wie vielseitig dieses Ebook ist, 
dann dürft ihr euch gerne mit einem Kommentar "hier" schreien.
Schreibt einfach unter diesem Post bis 07.10.2015 um 23:59
für was ihr unbedingt ein Mäpple braucht und hinterlasst eure Mailadresse.
Alle Kommentare werden von der Losfee begutachtet 
und am 08.10. wird die Glückliche bekannt gegeben.
Solltet ihr kein Glück haben, lohnt es sich definitiv ein paar Euro in die Hand zu nehmen

Stoff: Res aus den tiefen des Stoffregals, Innenfutter Popeline von Stoff und Stil
Material: PapSnap und KamSnaps von Snaply
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Ich! Hier! So ein Mäppchen für die Arbeit könnte ich auch gut gebrauchen. Bei mir ist es nämlich ganz genauso: Alles fliegt in der Tasche rum und ich verbringe mindestens die Hälfte meines Arbeitstages damit meinen Büroschlüssel, einen Stift oder meinen kalender zu suchen..... ok, etwas übertrieben, aber trotzdem!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch hier!!! Und der Grund ist der selbe. Leicht verpeilt, immer alles gleichzeitig machen wollen, aber auf Arbeit bitte organisiert wirken und dazu braucht es mal Ordnung in der Tasche.

    LG Anja (anja151617@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Täschlein sieht wirklich praktisch aus!!! Super!
    Ich kann es mir auch super vorstellen um einfach die wichtigsten Sachen für den Einkauf rein zu schmeißen. Etwas Kleingeld, oder EC-Karte, Handy, Schlüsselbund. Und ein Stift unterwegs schadet natürlich nie ;)

    AntwortenLöschen
  4. "Hier!".... Für die Arbeit wäre dieses Täschlein tatsächlich eine große Hilfe. Dann müsste ich nicht immer in den unendlichen Weiten meiner Handtasche nach den wichtigen Dingen suchen. Das wäre eine echte Zeitersparnis und würde auch meine Nerven und die meiner Kollegen schonen. Ich könnte mir es aber auch gut als Reiseetui fürs Nähzeug vorstellen, oder als eine Art Kosmetiktasche.

    Liebe Grüße
    Julia

    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  5. Wie war das noch gleich ... HIER ... ich schreie ja schon... Das Teil wäre echt eine Bereicherung für die Ordnung in meiner Handtasche. Denn da etwas wiederzufinden ist schon manchmal echt schwierig..

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Unbedingt! Ich reihe mich mal ins kollektive "Hier!" ein. Ein Nähmäppchen für unterwegs und auch eine Mappe für Stifte zu meinem neuen Kalender wäre super! Und deines sieht so wunderbar praktisch aus... LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Ich auch, ich auch. :D
    Seit Juni diesen Jahres herrscht in meiner Tasche Chaos. Denn unser kleiner Schatz erblickte da das Licht der Welt. Und aus meinen süßen kleinen Handtaschen wurde eine große Wickeltasche, die gefüllt ist mit Windeln und Wechselklamotten und Spucktüchern und Spielzeug und und und... Und meine persönlichen Dinge, die rutschen immer irgendwo dazwischen. Da klingelt das Handy in der (sauberen) Windel und der Schlüssel hat sich im Wechselbody verheddert.
    So ein tolles Mäppchen wäre da genau das Richtige für mich, und die Vorlage allein macht schon ein wenig neidisch :) sieht super aus.

    LG Lysann

    AntwortenLöschen
  8. Ich auch, ich auch! :D
    Seit Juni diesen Jahres herrscht in meiner Tasche das Chaos. Grund dafür ist der Süßeste überhaupt, die Geburt meines kleinen Sohnes. Und nun sind aus meinen vielen hübschen Handtaschen eine überquillende Wickeltasche geworden, und meine persönlichen Sachen wie das Handy verschwindet zwischen (sauberen) Windeln, der Schlüssel hat sich im Body verheddert und die Geldbörse, wenn man sie mal braucht, liegt natürlich ganz unten, unter der Strumpfhose und den Feuchttüchern und dem Ersatzschnuller und der Rassel und und und...

    Ein bisschen Ordnung würde der Wickeltasche gutes tun.

    Liebe Grüße
    Lysann (Lysann@kanal15.de)

    AntwortenLöschen
  9. Hier! So eines könnte ich auch brauchen ;-) Kulis in der Tasche und finden tu ich nie einen.... alles liebe ★☆★ c.decristoforo@gmx.at

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein cooles Mäppchen - gefällt mir super - und was für ein herrlicher Stoff! LG Ingrid

    AntwortenLöschen