20.10.2015

Hauptstadt-Schlawiner

Dieses Jahr gab es mal keinen klassischen Geburtstagspullover, weil der Schrank schon gut mit Langarmshirts gefüllt ist.


An den tollen Plott- und Appli-Vorlagen von Elbpudel bin ich dann aber nicht vorbei gekommen. 
Zudem bin ich ganz rot geworden, als mir Christin offenbarte, dass ich sie mit meinem Quiet Book Sew Along zum Entwerfen von Plottervorlagen inspiriert habe.
Ich eine Inspirationsquelle *wow*


Dabei finde ich den Elbpudel-Stil zwischen schlicht und verspielt total genial. 
Schon vor einer ganzen Weile sind wir darauf gestoßen, dass wir beide einen kleinen Löwen namens Leo haben. 
Gemeinsamkeiten verbinden ja immer 
und so freue ich mich die kreativen Werke von Elbpudel zukünftig vorab testen zu dürfen. 


Aus der aktuellen Halloween-Serie stammt diese Eule, die auch hervorragend als Monster durchgeht und meinen nun schon ganz schön großen Löwen schmückt.


4 Jahre ist er nun schon alt und wünschte eine Party im Minion-Look.
Ich habe mein bestes gegeben.


Stoff: Sweat von Traumbeere
Schnitt: Schlawiner von Fred von Soho
Applikation-Vorlage: Elbpudel  

Kommentare:

  1. Cooles Shirt! Und das Monsterchen... äh, die Eule ist auch süß mit den Knopfaugen :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Knopfaugen im Monster find ich entzückend. Nun und Minions... die fetzen IMMER!

    AntwortenLöschen