07.10.2015

Prachtweib

Ich bin mächtig verliebt in mein neues Oberteil. 
Raglanschnitte sitzen und wirken bei breiten Oberkörpern immer wesentlich vorteilhafter. 
Besonders wenn dieser Effekt noch durch eine Neon-Kontrast-Paspel verstärkt wird. 


Einzig die Verwendung des schwer fallenden Polyester-Strick ärgert mich etwas, da er in Kombination mit dem Bündchen dazu neigt Falten zu werfen. 

Den Schnitt werdet ihr in nächster Zeit häufiger bestaunen können, denn ihm gibt es für die ganze Familie. 

Stoff: Polyester-Strick von Stoff und Stil 

Kommentare:

  1. Das sieht gut aus, für mich ist nur das Bündchen unten nichts, aber Raglanschnitt werde ich auch mal probieren.
    Ich habe noch eine Frage, leider habe ich es nicht geschafft bei deinem Sewalong. Kann ich noch eine Tasche verlinken??? Alles andere ist nicht fertig oder noch nicht angefangen.
    Über eine Info würde ich mich freuen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar du kannst gerne verlinken!

      Ich habe mich auch schon über das Bündchen geärgert, aber wenn ich es jetzt abschneide und säume, wird es zu kurz...

      Löschen