24.11.2015

Blau-grau im Herbst

Ich habe eine neue Lieblingsbluse
und zu dieser musste auch unbedingt ein neuer passender Rock her.



Mit dem Blusen nähen habe ich es nicht so ganz.
Eine Passform zu nähen,
die meiner Figur schmeichelt, ist doch schwierig.
Da greife ich gerne auf gekaufte Stücke zurück.
In diese Bluse war ich gleich verliebt.
Die Raffungen und der lockere Schnitt
zusammen mit einem raffiniert angeordneten Sternchenmuster.


Ja, das sind viele kleine Mini-Sternchen.
Wirkt von weitem gar nicht so, oder?!


Der Rock ist wieder ein selbst genähtes Basicteil;
davon kann man schließlich nie genug haben.
Den Schnitt habe ich nach meinen Maßen ganz einfach selbst erstellt.
Er ist aus Jersey und super bequem,
macht aber optisch trotzdem was her.
Auf den gut gelungenen Rollsaum bin ich besonders stolz.


Ich finde diese blau grau Kombi passt hervorragend zu dem Herbstwetter dieses Jahr.
Mal strahlend blauer Himmel, dann graue Wolken, Nebel und Regen...
blau ist die Herbstfarbe!

Bluse: Esprit
Rock: eigener Schnitt mit Jersey in Jeansoptik von Stoff und Stil


Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut! Das würde ich genau so auch anziehen.
    Lg Poldi

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Kombi :) Der Rock ist wirklich toll - neutral gehalten, passt aber perfekt zur Bluse. Ich steh ja auch so auf Sterne, so wie du... Und ich hab mir schon wieder einen Sternensweat gekauft :S Es geht nicht ohne :S
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Kombi und Glückwunsch zu dem Rollsaum, dass muss ich auch mal noch probieren. Bluse nähen funktionierte bisher auch nicht wirklich, aber der zweite Versuch ist in Arbeit.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Süüüüß der Rock! Vor allem so schön wandelbar, alltagstauglich und festlich :).

    Freut mich übrigens, dass der Kalender ankam und dir gefällt ;) Bin schon ganz gespannt, was du zum Inhalt sagst :D

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen