30.12.2015

Adventskalenderwichteln #4

Ich puste mal das Zimtpuder, die Tannennadeln und das Lametta von meinem Blog
und hoffe ihr hattet alle wunderschöne Weihnachtstage!

Ich habe leider nicht das Glück gehabt Urlaub zu nehmen
und habe die wenigen freien Tage intensiv mit meiner Familie verbracht.
Natürlich möchte ich euch noch zeigen,
was ich schönes in meinem Adventskalender hatte.


Liebe Anna, vielen Dank für den tollen liebevollen Adventskalender.
Ich habe mich wirklich sehr gefreut.


19. Geschenkanhänger (sogar 2 Päckchen, aber nur noch eines hat es aufs Foto geschafft)
20. wieder eine schöne Mischung von feinen Knöpfen, diesmal in Blautönen
21. drei schöne Lederbänder


22. Satin-Schrägband
23. Bilderrahmen mit einem sehr passenden Spruch
24. ein echtes Zwergstück! So toll dieser Geldbeutel! Vielen Dank


Und eine wunderschöne Karte von einer der Veranstalterinnen Janny ist bei mir eingetrudelt.
Dankeschön! 

Liebe Janny und liebe Katha 
vielen lieben Dank, dass ihr auch dieses Jahr diese tolle Aktion organisiert habt.
Mein Kalender war so viel besser als ein gekaufter - selbstgemacht ist eben immer am schönsten!

Nun ist es bald vorbei das aufregende und sehr viel verändernde Jahr 2015.
Ein Jahresrückblick und ein paar sentimentale Worte gibt es dann morgen von mir.

21.12.2015

Schnabelina Clutch

Eigentlich wollte ich dieses Jahr gar keine Weihnachtsgeschenke nähen,
aber auf der Zielgeraden zur Bescherung hat es mich doch überkommen.


Ich musste auch unbedingt eine Schnabelina Clutch nähen
und bei einer ist es dann irgendwie nicht geblieben.

Der Schnitt ist ganz toll liebe Rosi und ich kann wirklich nur den Hut ziehen
vor deinen 45 Clutch 
(ähm wie ist die Mehrzahl - Clutches Clutchen???).
Vielen Dank für das Freebook!


Ich habe mich für Größe medium entschieden.
Genäht habe ich sie alle mit Paspel,
dann bleiben die Täschchen schön in Form nach dem Wenden.


Mein Favorit ist natürlich die Sternen Clutch.
Besonders weil ich den Snap so toll platziert werden konnte.

So und jetzt entschuldigt die schlechten Fotos,
denn ich will unbedingt noch mit ins Lostöpfchen für die tollen Preise springen.

Stoff: querbeet
Schnitt: Schnabelina Clutch
verlinkt: beim Nähwettbewerb

18.12.2015

Adventskalenderwichteln #3

Auch diese Woche waren nur die schönsten Dinge in meinem Adventskalender von Zwergstücke!
Ich bin schon ganz traurig, dass das tägliche Türchen öffnen bald vorbei ist.


Und das war diese Woche drin:


12. elastischer Einfassgummi
13. D-Ringe (die heißen doch so, oder?)
14. Yogi-Tee (endlich weiß ich was so schön weihnachtlich geduftet hat)


15. rosa Gurtband (und wieder ein Tipp)
16. Geschenkschleifen
17. Frühlingsstoff - Anna woher wusstest du von den Temperaturen :D


18. Heute war dann die Auflösung zu den ganzen Materialien mit Hinweisen 
in einem riesigen Päckchen.
Das Ebook Zwergsäckli mit dem passenden Material.
Schönes Wachstuch und herrliche zartrosa Baumwolle.
Bereits fertig zugeschnitten!
Wow, da habe ich gleich ein Projekt mehr auf meiner To-Sew-Liste!

Und dann wieder so süße Sprüche!
Ich liebe diesen Kalender und hätte mir keinen besseren kaufen oder wünschen können.

14.12.2015

Personal Challenge # 18

 Stoff
-0,6 m für Wickelschal
-1 m für zwei Geschenke *psst*

UFOs und Zuschnitte
-

Wolle
 Häkeljacke (Stand 95%)
 Olaf (Stand 10%)
 Häkeldecke (Stand 98%)

neu gekauft
-

Fazit der 18. Woche:
Die Zeit vergeht viel zu schnell!

Stoffabbau:
- 63,4 m
neu gekauft:
+ 54,5 m

12.12.2015

Adventskalenderwichteln #2

Auch die Tütchen 5 bis 11 meines Adventskalenders von Anna machen mich einfach nur sprachlos!
Nochmal vielen lieben Dank!!!


Wahnsinn wie voll der Tisch ist...


... und wieder so süße Sprüche.
Außerdem gehören mehrere Tütchen zusammen.
Einen 100% igen Reim kann ich mir darauf aber noch nicht machen.


5. zwei Steckschnallen
6. ein megatolles Entspannungsset sogar mit Weihnachtsgeschichte 
7. zuckersüßes Mädchen-Webband


8. vier Steckschlösser
9. ein süßes Schlüsseletui
10. noch tolleres Webband
11. "wie nennt man das?" zwei Gurtschieber

Ich sage euch, ich kann es jeden Morgen kaum erwarten mein Tütchen zu öffnen.



11.12.2015

KSW Finale -Wickelschal mit Knopf

Es ist wieder soweit KSW Finale diesmal bei Frau Käferin näht *ohoooo*
Ich muss gestehen, dass ich ganz schön Blut geleckt habe für Appelkathas tolle Aktion.
Es ist einfach eine tolle Möglichkeit mal etwas Neues auszuprobieren
und sich an Stoffe zu wagen, die man sonst eigentlich nie in den Händen gehalten hätte.
Na gut, außer es ist der eigene.
Denn auch ich habe diesen Sommer einen KSW mit meinem Oh-Schreck-Stoff bereichern dürfen.
Ist das wirklich schon wieder so lange her?
Naja, das Jahr ist fast vorbei und vielleicht wird es auch noch richtig Winter...


So ist aus dem dehnbaren Schottenkaro mit Polyester-Anteil etwas kuschliges für den Hals geworden.
Und es ist wirklich mein erster Wickelschal mit Knopf.
Erst jetzt verstehe ich, warum den alle so toll finden.
Ich muss auch dringend noch mehr nähen - in ganz vielen Farben.


Der Stoff von Melanie wollte aber so gar nicht mit irgendeinem meiner Stoffe harmonieren.
Also habe ich ihn mitgenommen zu einem Ausflug zu Stoff und Stil in Berlin.
Und siehe da; da lag ein perfekter Kumpel im Regal - sogar reduziert.
Besser hätte ich die 2 € wirklich nicht investieren können.
Die Farbe steht mir auch besser als gedacht.


 Die Idee mit dem Knopf-Wickelschal kam mir übrigens relativ schnell,
nachdem klar war, dass der Stoff für Taschen eines Rockes nicht reichen dürfte.
Die allererste Idee eine Weihnachtsapplikation auf einen von Leos Pullis zu zaubern,
habe ich verworfen als ich den Stoff in den Händen hielt
und realisierte das er von der Plastik-Polyester-Kompanie ist.


Den Stoff in Streifen zu schneiden und an verschiedenen Stellen einzusetzen,
habe ich ganz spontan entschieden.
Auf dem Bild sieht man auch den schönen schimmernden Glanz.

Ich habe mich dann übrigens auch für den kupferfarbenden glänzenden Knopf entschieden.
Vom Innenstoff her habe ich mich für braunen Fleece entschieden,
weil es einfach kuscheliger ist und der Schal so schön Volumen dadurch bekommt.


Stoff: KSW, uni von Stoff und Stil, Fleece vom Stoffmarkt

08.12.2015

Haarspangenutensilo im Doppelpack

Aufgrund unserer Familiengröße feiern wir fast an jedem Wochenende vor Weihnachten 
bereits gemeinsam mit unseren Liebsten 
- anders wäre das nicht zu realisieren.
Nur so als kleines Beispiel: Ich habe 13 Cousins und Cousinen,
die mittlerweile alle Partner und Kinder haben,
dazu noch Tanten und Onkel...
Ja, ein richtig großer Clan - wir feiern daher auch meist im Restaurant.


Letztes Wochenende habe ich mit der Familie mütterlicherseits gefeiert
und dürfte auch die zuckersüßen Zwillinge meiner Cousine endlich wieder sehen.
So 1,5 Jährige Mädels im Doppelpack sind schon herrlich.
Passend für ihre blonden Locken und die neuen Kinderzimmer gab es Haarspangenutensilos
- natürlich im Doppelpack, nicht dass später Streit aufkommt.


Mir fiel dann auch gleich das bezaubernde Panel "Flamingo Fling" in die Hände.
Das passte einfach super.
Dazu noch rosa und lila Kombistoffe und etwas Webband - fertig!


Am mit Webband verzierten Schrägband können die Haarspangen angeknipst werden
und unten gibt es zwei große Taschen für Haargummis.


Stoff: "Flamingo Fling" von Northcott und Kombistoffe
weiteres Material: Schrägband und Webband sowie etwas Gummikordel, mehrere Vliese
Schnitt: eigener

07.12.2015

Personal Challenge #17

 Stoff
-0,5 m für 2 Haarspangenutensilos

UFOs und Zuschnitte
Letzte Woche war ich ganz nähfaul

Wolle
- 16 Knäuel für Häkeljacke (Stand 95%)
- 1/4 Knäuel Catania für einen kleinen Olaf (Stand 10%)
wieder einige Fäden vernäht bei der Häkeldecke (Sand 98%)

neu gekauft
nichts, 
aber fleißig im Netz gestöbert 
- irgendwie habe ich kaum gemusterten Jersey für mich ;)

Fazit der 17. Woche:
lalala, es sieht schon wieder etwas unordentlich in der Nähecke aus.

Stoffabbau:
- 61,8 m
neu gekauft:
+ 54,5 m

04.12.2015

Adventskalenderwichteln #1

Heute zeige ich euch den Inhalt der ersten 4 Türchen... ähm Beutel
aus meinem Adventskalender von Zergstücke!

Ich habe mich wirklich jeden Tag riesig gefreut
und kann alles super gebrauchen.


Dazu gibt es jeden Tag einen süßen Spruch, der den Inhalt kommentiert, toll!!!
Vielen Dank Anna!


1. viele kleine süße Knöpfe
2. Sternen-Webware
3. Frosch-Appli
4. hellblaues Gurtband

Ich kann schon kaum die nächsten Tage abwarten *freu*

03.12.2015

Das ist ein Test - Sew Together Bag

Sie ist fertig - meine erste Sew Together Bag!
*yeah*
Die liebe Gesine hat mich mit ihren tollen Täschchen verzaubert
und als dann Marlies mit dem Sew Along eine ausführlich bebilderte Anleitung lieferte,
war es nur noch eine Frage der Zeit.


Hier ist sie also.
Mit einem Hauch unbeabsichtigten amerikapatriotischen Look.
Ich hatte an Thanksgiving angefangen zu nähen... *haha*


Innen setzt sich dieser Look aber nicht fort


Sie ist wirklich so toll!
Und ich hatte diese STB erstmal zur Probe genäht,
bevor noch eine als Geschenk genäht werden.


Und nun noch schnell zum RUMS mit dem Raumwunder.

Stoff Sterne von Robert Kaufmann
Stoff grau Geo von Stoff und Stil
Stoff Apfel und Birnen über Buttinette
verlinkt: RUMS

02.12.2015

KSW Teaser

Mittlerweile gehört es zum guten Ton das KSW zu teasern.
Ich tue mich damit immer schrecklich schwer,
aber vielleicht muss ich auch nur damit warm werden.
Aber etwas zu zeigen, ohne dass man es richtig sehen darf, ist doch paradox...

Es ist nun schon mein 5. KSW wovon ich einen selbst ausgerichtet habe
und mir macht es immer noch sehr viel Spaß.
Denn keinen der Stoffe (außer natürlich den einen *lach*)
hätte ich mir gekauft.
Das Kopfkino, das rotiert, wenn man überlegt was entstehen soll - 
*hach* ich mag das mittlerweile sehr.


Bei dem 14. KSW Stoff von Frau Käferin dachte ich zuerst,
dass ich genau weiß was ich mache.
Als er dann mit der Post kam, war die Beschaffenheit des Stoffes doch ganz anders als erwartet.
Ich habe kurzerhand ein passendes Stöffchen bei Stoff und Stil geshoppt.
Wie praktisch, dass dieser reduziert war.
Nun bin ich nur noch auf der Suche nach dem passendem Knopf 
und ein Rest schwarzer oder dunkelblauer Jersey wird sich auch noch dazu gesellen.
Na, schon jemand eine Ahnung?
Oder einen Knopffavoriten??
Etwas Zeit bleibt ja noch bis zum Finale.

verlinkt: Frau Käferin

01.12.2015

Jogginganzug mit Fake-Cover-Nähten

Schon vor einer ganzen Weile habe ich Leo einen neuen Jogginganzug genäht,
der heiß und innig geliebt wird.
Nicht nur von Leo auch mein Mann findet ihn ganz toll.
Ähm Entschuldigung "boah cool" wie Leo sagte.



Ich selbst hadere immer noch etwas mit meiner selbst gebastelten Kragenlösung,
aber lasse das wohl so.
Ansonsten finde ich den Jogginganzug für große coole Jungs auch mega
und die Stoffkombination sehr gelungen.


Leo zu fotografieren ist übrigens schwerer als einen Sack Flöhe zu hüten.
Ein richtiges Shooting würde er gar nicht wollen
und so versuche ich ihn immer beim Spielen irgendwie blogtauglich abzulichten.
Denn mal ehrlich einem 4-Jährigen ist Mamas Blog doch zu ziemlich egal.


Den bunt gemusterten leichten Sweat habe ich als Coupon beim Stoffmarkt ergattert.
So ganz früh kurz nach Eröffnung haben Simone alias Sockenlotte und ich 
uns durch die Schnäppchenjäger gemischt und ordentlich zugeschlagen.


Da der Kombistoff doch sehr dick ist und ich keinen dunkelgrauen Jersey zur Hand hatte,
bin ich eher zufällig darauf gekommen mit Fake-Covernähten zu nähen.
Also einfach mit der Ovi einmal außen lang rattern 
und dann mit einem Gradstich rechts auf links annähen.


 Der Effekt hat mit so gut gefallen, dass ich ihn gleich bei den Ärmeln wiederholen musste.
Der Look ist definitiv für ein nächstes Outfit gespeichert.

Stoff: Graffiti-Sweat als Coupon vom Stoffmarkt, 
         dunkelgrauer Sweat und gelbes Bündchen von Traumbeere
Schnitt Pullover: Hoodywicht in Größe 122 mit eigenem Kragen 
Schnitt Hose: Joggingrockers von Mamahoch 2 Weite 110 Länge 122
verlinkt: Made4Boys, CreadienstagHandmadeOnTuesday