17.01.2016

Personal Challenge 2016 #2

Die zweite Woche in 2016 ist vergangen und subjektiv habe ich das Gefühl,
dass schon so viel passiert ist im neuen Jahr.
Die guten Vorsätze habe ich fest vor Augen.
Nach meiner Fastenwoche konnte ich auch diese Woche erstaunlich diszipliniert beim Essen sein.
Ich konnte erstmals der Low Carb Ernährung etwas abgewinnen.
Zuvor fand ich den fast völligen Verzicht auf Kohlenhydrate doch sehr befremdlich.
Aber wenn man dann sogar Burger essen kann,
ist die Welt doch in Ordnung.


Ich esse äußerst gerne Fast Food und meine Wohnortnähe zu den Burgerketten tut ihr übriges.
Diesmal sind es statt 5 min Fußweg, in der neuen Wohnung nur 2 min.
Der fettigen amerikanischen Ernährung habe ich bestimmt 10 Kilo zu verdanken.
Und da gibt es noch Döner, Subway und Asiaten und Italiener.
Dazu habe ich eine Schwäche für Süßes und Schokolade.
Übergewicht liegt doch da klar auf der Hand.

Aber damit soll nun erstmals Schluss sein und an diese Stelle ein genußvoller Konsum treten.
Denn machen wir uns nichts vor, auch in 2016 werde ich irgendwann diese Sachen essen.
Nur wahrscheinlich nicht mehr in dem früheren Außmaß.
Der Oopsie (so heißt das Ei-Frischkäse-Brötchen) und Proteinriegel mit Brownie-Geschmack
sind nun diese Woche zum Einsatz gekommen.
Nach einer Woche Fasten ist sowieso alles super lecker!

P.S.: Wenn ihr mehr Einblicke in meine Ernährung haben wollt, folgt mir bei Instagram!

Die Konsequenz wurde mit einem Kilo weniger auf der Waage belohnt
und insgesamt seit 01.01. mit 8 cm (!!!) weniger Taillenumfang.
Diese machen sich auch wirklich schon an der Kleidung bemerkbar.
Der Gürtle wurde enger geschnallt und die Shirts sitzen luftig am Bauch.
Sehr gut, denn ich brauche Erfolgserlebnisse.
Im Fitnesscenter habe ich mich auch angemeldet,
denn ohne Bewegung wird es Jahre Dauern die 30 Kilo zu verlieren.
Da ändern auch die nun 40 km mit dam Fahrradergometer wenig dran.

Bei den Ernährungszielen läuft es super und auch zum Nähen bin ich gekommen.
Meinen 5-fach Organizer vom Taschen-Sew-Along habt ihr ja schon bestaunen dürfen.
Dann habe ich noch 2 Hoodies für Leo gezaubert und 
das Chevron-Muster für die Jahresparade der Muster ist auch fertig.
Da habe ich auch schön dabei mitgeknipst für ein Tutorial.


Aber ich bin diese Woche schwach geworden und habe Stoffe bestellt.
Ein kleiner Dawandashop hatte Räumungsverkauf 
und da konnte ich mich nicht so ganz zurückhalten,
aber ich bin wenigstens in meinem Monatsbudget geblieben.

So jetzt werde ich los ins Fitnessstudio.
Wie lief eure Woche?
Alle Ziele über den Haufen geworfen?
Hoch motiviert?



Kommentare:

  1. Wow, Respekt was du in Sachen Ernährung geschafft hast!!!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag! :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich bin wirklich top motiviert oder auch der Leidensdruck ist jetzt so groß, dass ich einfach etwas ändern muss ;)

      Löschen
  2. Ich bin da ja eher vegan und High Carb aber gut - da muss jeder für sich selbst den richtigen Weg finden....gute Vorsätze hab ich mir keine genommen - mal sehen, ob ich die 5-Fach-Tasche auch noch irgendwann nähe... weiß noch nicht so recht wofür ich sie brauchen könnte... und mein Chevron hab ich auch schon fertig :) LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich staune wie du Gas gibst und bin grad etwas neidisch auf deine Konsequenz. Alles gute beim durchhalten !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich habe einfach beschlossen, dass sich jetzt etwas ändern muss. Halbherzige Versuche hat es genug gegeben, also heißt es nun - jetzt oder nie!

      Löschen
  4. Richtig toll! finde ich super dass es so gut klappt. Das gibt der Motivation weiteren Aufschwung. Ich bleib auch dran meine Vorsätze durch zu ziehen, beim Sport sieht es besser aus als bei den Anderen :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Bewundenswert und am liebsten würd ich unter jedes Foto von Instagram meinen Respekt schreiben (aber wird doch langweilig, oder?)

    Ich werde heute aber auch zum ersten Mal dieses Jahr mich wieder meinem Fitnessprogramm widmen. Mal sehen wie kaputt ich danach heute abend bin.

    Ich drück weiterhin die Daumen!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Das Linkup geht gar nicht mehr? Kam jetzt erst zum posten... http://sockenlotte.blogspot.de/2016/01/personal-challenge-2016-2.html

    AntwortenLöschen