11.03.2016

5-fach Organizer für die Freundin

Ich freue mich immer so richtig, wenn sich liebe Menschen in meinem Umfeld 
etwas selbst genähtes von mir zum Geburtstag wünschen.
Das Gefühl ein individuelles Geschenk fertigen zu können 
und andere damit zu beglücken ist einfach toll.

Meine liebe Freundin, dank der ich erst richtig zum Nähen gekommen bin,
äußerte den Wunsch nach einer Tasche.
Ihr Wunsch war mir Befehl.


Entstanden ist wieder ein 5-fach Organizer.
Diesmal in knalligen Farben, aber trotzdem schön aufeinander abgestimmt.


Umso öfter ich einen Schnitt nähe, umso besser kann ich die Stoffe auf den Schnitt abstimmen
und meist unterlaufen einem dann weniger Fehler.
Schließlich weiß ich schon, auf was ich achten muss.


Diesmal habe ich auch ein paar kleine Details eingebaut,
die richtig schön zur Geltung kommen,
wie einen Stern Kam Snap oder die getauschten Fimoknöpfe.
Das Ergebnis hat mich sehr überzeugt 
und es wird sicherlich nicht der letzte Organizer gewesen sein, den ich nähe.


Schnitt: 5-fach Organizer von Farbenmix
Stoff: aus den Nähbeständen über Buttinette und von Stoff und Stil
verlinkt: Freutag, Do4You

Kommentare:

  1. ein schönes knalligbuntes Meisterwerk. Und Übung macht den Meister, wobei es mir dann manchmal passiert, dass ich anfange zu schludern, weil ich ja meine schon alles zu wissen... (was aber natürlich nicht so ist)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles 5-fach Täschchen hast du gezaubert und deine Freundin freut sich garantiert über das schöne Geschenk. Mir ging es anfangs immer so, das ich Schnitte, die ich zum ersten Mal nähen wollte, in nicht so schönem oder günstigem Stoff erstmal testen wollte, um zu sehen, worauf ich alles achten muss. Da die Stöffchen aber nie zu meinen Lieblingen gehörten wurden die Mustertaschen meist nicht fertig (weil Lust verloren). So nähe ich jetzt doch immer gleich, wie sie mir gefallen und meist wird auch alles gut.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen