06.03.2016

Personal Challenge #9

Da ist sie schon wieder um die Woche.
Das geht irgendwie immer viel zu schnell 
und jeder Tag hat zu wenig Stunden - 
besonders da man immer schon fast 9 mit arbeiten verbringt,
8 schläft, 3 mit Haushalt, Essen und Co verbringt,
dann wären da noch 4 Stunden, die ich mit der Familie und Hobby fülle.
An etlichen Tagen mit 2 Stunden Sport.

Manchmal frage ich mich, wie ich alles unter einen Hut bekomme...
Ihr euch auch? Trotzdem schafft man so viel!

Diese Woche:
- bin ich 24 km auf dem Hometrainer geradelt
- habe ich mich von 500 g Körpergewicht verabschiedet
- ist mein März und auch schon April Muster-Projekt fertig
- bin ich immer noch am Stoffe wühlen und sortieren (wo bringe ich das nur alles unter)
- ich habe ganz viele genähte Kleidung aussortiert und für ein paar Taler an die Frau gebracht
- dafür ist die Anzahl der UFOs natürlich gleich geblieben
- meine Alltagstasche ist fast fertig, obwohl die Sporttasche immer noch zugeschnitten liegt
- ich habe immer noch keine Fotos von ZSA gemacht und das ärgert mich
- ein weiteres Tutorial ist entstanden 

Aktuell bin ich total im Sew Along Fieber.
Es macht mich wahnsinnig einfach jedes ist soooo toll und ich kann nicht, also auf gar keinen Fall nein sagen, niemals nie, aarrrrg...
Wo soll das noch hinführen?
(auf jeden Fall zu einem extra Beitrag für die neuen Sew Alongs gleich hier auf meinem Blog) *haha*


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen