20.04.2016

46 goes 40

Meine schlechteste Nähangewohnheit ist bekanntlich UFOs zu produzieren.
Ich mache dieses Jahr aber eine Therapie und stelle mich allen angefangenen Projekten.
Eines davon ist dieser Raglanpullover.


Also eigentlich sah er mal so aus.
Zugeschnitten wurde er in Größe 46 letztes Jahr im Dezember
als ich fast 90 Kilo gewogen habe.
Lieber ein schön lockerer Sitz, um die Fettpolster zu kaschieren,
war die Devise. 


Mir 12 Kilo weniger auf den Rippen konnte ich den ganzen Pullover nochmal auseinander schneiden 
und in Größe 40 neu zusammen setzen.
Da mein Mann damals meinte, dass der Pullover aussieht wie ein Schlafanzug,
was wohl der Grund war, dass er auf den UFO-Stapel wanderte,
mussten noch ein paar Highlights her.


Entschieden habe ich mich für einen großen Kragen eines anderen Schnittes
und Applikationen mit SnapPap.
Aktueller Kommentar meines Mannes:
"Das sieht aus wie das alte VIVA Zeichen."
Tzzzz, man sollte das andere Geschlecht einfach manchmal nicht um Rat fragen.


Schnitt: Prachtweib von Fred von Soho, Kragen: Lady Comet von Mialuna
Stoff: Sweat von Traumbeere, Applikation aus SnapPap von Snaply

Kommentare:

  1. Sollte man wirklich nicht. Ich fand auc den alten jetzt nicht Schlafanzug, aber Highlights sind super und die 40 steht dir super!!!
    Das ist ein super Kuschelteil!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hat der Pulli das gewisse etwas. Richtig chic ! Die Farbwahl ist prima und mit dem Kragen perfekt. Sei stolz auf dich !

    Beste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. WoW, Franzi der steht dir echt super. Aber ja, auch ich musste an VIVA denken. Echt toll umgesetzt und vollkommen neu in Szene gesetzt dein Kuschelteil. Steht die super! Ist das Sweat oder Alpenfleece?
    Liebe Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toller Pulli, schön, dass du ihn vom UFO befreit hast....
    Und Hochachtung vor deinem Gewichtsverlust! Das ist eine tolle Leistung, ich weiß, wie schwer das ist, lästige Fettpölsterchen abzuarbeiten und dann auch zu halten... Alles Gute und ich freue mich schon aufs Sew-Along-Finale!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen