11.04.2016

Kurventasche

Die Kurventasche ist fertig und hat mich ganz schön Nerven gekostet.
Nicht nur diese verflixte, aber doch wunderschöne Kurve hat mich fast wahnsinnig gemacht,
nein ich habe auch die Innentasche falsch zugeschnitten und musste ordentlich auftrennen.
Überhaupt habe ich den Nahttrenner im Dauereinsatz bei diesem Projekt gehabt.
Manchmal ist eben der Wurm drin,
und umso besser, dass die Tasche beendet wurde.


Ich habe mich auch endlich getraut den schönen japanischen Retrostoff anzuschneiden
und bin ganz glücklich mit dem dosierten Einsatz.
So kommt er richtig schön zur Geltung.


Und schöne Taschenbaumler dürfen natürlich bei so einer Tasche auch nicht fehlen.
Ebenso wie ein zusammengenähter Gurt,
der so gleich viel besser in der Hand liegt.


Es besteht definitiv Potenzial zur Lieblingstasche,
obwohl ich in die soeben fertig genähte Retrotasche auch sehr verliebt bin.
Endlich bin ich auch wieder im regulären Zeitplan für das Sew Along bei Emma.

Schnitt: Kurventasche Taschenspieler 3 von Farbenmix
Stoff: Canvas von Buttinette, japanische Baumwolle über Frau Tulpe, Material Taschenbaumler von Stoff und Stil

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen