10.04.2016

Personal Challenge #14

Eine blogfreie Woche liegt hinter mir und es hat richtig gut getan!
Ich sitze immer so viel am PC (beruflich wie privat),
dass ich mir die erste Urlaubswoche einfach mal eine kleine Auszeit gönnen wollte.

Umso mehr Zeit bleiben für die anderen Lieblingsbeschäftigungen übrig.
Ich habe fleißig genäht, gehäkelt und sortiert.


Von den UFO-Kisten wurden 3 geleert.
Das Tanktop liegt nun bei den Sachen fürs Wanderpaket,
den Raglanpullover und die Jogginghose zeige ich euch demnächst.
Nun ist meine Häkelweste (eine meiner ersten Wollarbeiten) in eine Kiste gewandert. 
Die Passform ist grausam und so werde ich ribbeln und mich an einem Häkeltuch versuchen.

Dann werden endlich zwei zugeschnittene Teile vom Retro Sew Along 
hoffentlich bald fertig. Ein Makirabluse und ein Schnabelina Rock.
Wahrscheinlich muss ich die Schnittmusterstücken noch 1-2 Größen kleiner zuschneiden.


Außerdem wurde seeeehr viel genäht.
Unzählige Oberteile für mich, eine Jacke und 2 Taschen.
Nun geht es daran schöne Fotos zu machen.


Meine Bastelsachen habe ich etwas sortiert und mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Aus einigen Sachen wird sicherlich noch etwas schönes im Laufe des Jahres.


Außerdem ist ein neues Tutorial entstanden bei dem endlich die alten Handtücher verarbeitet wurden.


Nur leider sieht es jetzt so in der Nähecke aus.
Egal, wo gehobelt wird, fallen Späne.

Das viele Stoffe verarbeiten tut jedenfalls gut, auch wenn die Stoffregale optisch noch übervoll sind.
Ich bin gespannt, was ich alles noch in der 2. Urlaubswoche schaffe.
Schwerpunkte werden definitiv die ganzen Sew Alongs sein,
zu denen sich doch wirklich noch 2 neue Gemeinschaftsprojekte gesellen.

Von der Sport- und Abnehmfront gibt es nur zu berichten, 
dass ich immer noch krank bin und bei meinem nachösterlichen Gewicht stehe.
Da muss sich dringend noch etwas im April und Mai ändern;
ich will die 20 Kilo knacken!!!



Kommentare:

  1. Wow - das klingt für mich so als hättest du 4 Wochen genäht und als hätte es dir Befriedigung verschafft, da bin ich gespannt auf die schönen Bilder und Ideen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, was du diese Woche alles geschafft hast!!!
    Trotz frei und (fast) Blogfrei habe ich diese Woche nicht annähernd so viel geschafft...

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt auf deine Nähwerke und muss sagen meine Nähzeit war in den letzten sehr unproduktiv. Einfach zu viel anderes zu tun und auch mal wieder einen kompleten abend vorm Fernseher verbracht...

    LG Anja

    AntwortenLöschen