07.11.2017

KSW: Lunchbag mit Apfel

*Pust-weg-den-Staub*
So wirklich viel komme ich aktuell nicht zum Bloggen.
Umso schöner ist es, dass Julia von Julibuntes den 28. KSW ausrichtet und ich mit dabei sein dürfte.
Wer den KSW nicht kennt, schaut bei Appelkatha vorbei, die diese Aktion ins Leben gerufen hat.
Die Ausrichterin verschickt Stoffstücke eine Schrankleiche, 
damit dabei allerlei Kreativer Stoff verWertet wird.


Julia schickte den blauen Blümchenstoff aus Baumwolle auf die Reise.
Was alles noch tolles aus dem feinen Stöffchen entstanden ist?
Schaut doch beim Finale einfach mal selbst vorbei.
Und bei Appelkatha findet ihr eine Sammlung aller KSW-Ergebnisse


Nun aber einmal ein paar Worte zu meinem Ergebnis.
Ich wollte schon ewig eine Lunchbag nähen und mit Julias Stoff und etwas Wachstuch vom Möbelschweden ist er nun endlich entstanden.
Etwas retro und mit einem schönen Apfel als Applikation.
Gleichzeitig erinnert es mich an das Apfellogo in Julibuntes 
und diese schöne Aktion für die es sich lohnt endlich mal wieder im Blog zu schreiben.
Verwendet habe ich das Videotutorial von Pattydoo.


Zukünftig wird mein Obst also im Lunchbag ins Büro wandern.
Nachhaltigkeit und so...

Stoff: KSW und IKEA
Schnitt: Lunchbag von Pattydoo
verlinkt: Creadienstag

Kommentare:

  1. Schick und praktisch! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Eine coole dee, die auch noch sehr gut aussieht :)
    .G moni

    AntwortenLöschen
  3. Na das nenn ich mal eine sinnvolle Verwendung. Und schick obendrein. Ich mag den Retro-Look.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. "Etwas retro" ist gut - viel mehr retro geht doch gar nicht, oder? ^^ Klasse Ergebnis und tolle Aktion!

    AntwortenLöschen